Fahrschule Ullraum Sicher zum Ziel.
Fahrschule Ullraum Sicher zum Ziel.

Die Ausbildung von Fahrschülern in meiner Fahrschule erfolgt auf der Grundlage der rechtlichen Vorgaben und den AGB der Fahrschule.


Sicher und zügig am Verkehr teilzunehmen und unfallfrei unter allen Bedingungen zu fahren, ist unser gemeinsames Ziel. Dabei helfen uns meine langjährige Erfahrung und Deine Lernbereitschaft und Disziplin.

 

Die Ausbildungszeiten können bis auf den Theorieunterricht sehr individuell gestaltet werden und sind abhängig vom jeweiligen Ausbildungsstand.


Vom Computer unterstützte Ausbildung sowie Lerneinheiten im Internet sind selbstverständlicher Bestandteil der Theorieausbildung

 

Recht und Gesetz:

Verkehrsrechtsberatung und Versicherungsberatung

Training:
Fahrtraining nach längerer Fahrpause und Auffrischungskurse incl. Weiterbildung nach aktuellem Recht.

 

Sicherheit:
Vorbereitung auf die Fahreignungsbegutachtung durch TÜV/ DEKRA nach verpatztem MPU. Ausreichend Erfahrung damit ist selbstverständlich vorhanden.

 

Umschreibung ausländischer Führerscheine:

Ich berate Dich bei der Antragstellung, der Überprüfung Deiner Fahrfertigkeiten und Deines Wissens für die theoretische Prüfung. 

 

Die Prüfungen in Theorie und Praxis richten sich nach deutschem Recht.

 

Ablauf der Ausbildung! Gilt nur für den Ersterwerb.

Nicht für Umschreiber §31FeV.

 

Wir beginnen mit dem ersten Teil, der theoretischen Ausbildung. Du erhälst das Rüstzeug, um mit mir gemeinsam am Straßenverkehr teilnehmen zu können. Für die Klasse B sind bei Ersterwerb 14 Themen vorgeschrieben.

Die theoretische und praktische Ausbildung der jeweiligen Klasse sollte verzahnt sein. Das heißt nichts anderes, als dass die Ausbildung weitestgehend parallel läuft. Ist zur Zeit aber nicht umsetzbar.

Nach Abschluß der theoretischen Ausbildung und einer gründlichen Prüfungsvorbereitung schließt sich die Theorieprüfung an.

 

Die praktische Ausbildung bringt Dich schrittweise zum Ziel:

 

Selbstständiges Fahren unter allen Bedingungen!

 

Ab dem 01.04.2021 ist es möglich die Ausbildung und praktische Prüfung auf einem Fahrzeug mit Automatikgetriebe zu absolvieren. Du darfst danach beide Fahrzeugtypen (Schalter/Automatik) im Inn-und Ausland fahren.

 

Notwendig sind nur 10 Stunden auf einem schaltgetriebenen Fahrzeug, werden in die Ausbildung integriert, und eine 15 min. Testfahrt mit Deinem Fahrlehrer.  

 

Nach einer gründlichen Vorbereitung fahren wir zur Dekra. Nun zeig einfach allen, was Du gelernt hast.

 

Die Prüfungsfahrt ist nicht so schwer. Erzähl es keinem vorher.

 

 

 

Hier findest Du mich:

Fahrschule Ullraum

Humboldtstr. 7

09130 Chemnitz 

Kontakt

Rufe einfach an. 

+49 371 4026794, oder

0173-6412694 bzw. nutze  das Kontaktformular.

Druckversion | Sitemap
© Fahrschule Ullraum